Reserven im Unternehmen aufspüren

Hier können Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten zum Thema praktische Kommunikation im Unternehmen checken.

 

1. Woran erkennen Sie, auf welcher Ebene Ihr Kunde oder ihr Mitarbeiter Informationen  optimal verarbeiten kann?

2. Wie entscheiden Sie daraufhin, welche Art der Sprache Sie dann wählen sollten? (aus den unterschiedlichen Sprachformen)

3. Woran erkennen Sie, auf welcher Grundlage Ihr Gesprächspartner seine Entscheidungen trifft?

4. Wie entscheiden Sie daraufhin, welche Art der Sprache Sie dann wählen sollten? (aus den unterschiedlichen Entscheidungsarten)

5. Wissen Sie wer in Ihrem Unternehmen die „Multiplikatoren“ und „Drehscheiben“ sind und welche Ziele sie verfolgen?

6. Wie verhindern Sie, dass die interne Subkommunikation destruktiv wirkt und dadurch wichtige Unternehmens Ressourcen verschwendet?

7. Beherrschen Sie die Körpersprache, sodass Sie schneller über die Gedanken, Erwartungen, Bedürfnisse und Wünsche Ihres Gesprächspartners unterrichtet sind, als die Person es selbst weiß?

8. Fällt es Ihnen leicht, auch komplizierte Gedanken in eine leicht verständliche sprachliche Form zu bringen?

9. Erkennen Sie Konflikte vor dem Ausbrechen und können Sie so gekonnt gegensteuern, dass eine Eskalation vermieden werden kann?

10. Sind Sie auf den Führungsstil der Zukunft vorbereitet, der bereits längst begonnen hat und über strategischen Erfolg oder Misserfolg entscheiden wird?

Sollten Sie zu diesen spannenden Fragen mit einer klaren Antwort zögern oder unsicher sein, worum es bei den Fragen genau geht, dann wäre eine Kontaktaufnahme zu fokus mental dringend anzuraten.